Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

   .

Haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung in einem Pflegeberuf?

 

Dann sollten Sie die Möglichkeit einer selbständigen Tätigkeit als Pflegekraft in Betracht ziehen!

Als selbständige Pflegekraft arbeiten Sie eigenverantwortlich und zu besonders attraktiven Konditionen. Sie sind flexibel und entscheiden selbst über Ihre Einsatzgebiete und Einsatzzeiten.

 

Wenn Sie sich für einen Einstieg in die Selbständigkeit entscheiden, sind folgende Punkte zu beachten:

 

1. Anmeldung bei Ihrem zuständigen Gesundheitsamt. Musterschreiben

2. Melden Sie Ihre freiberufliche Tätigkeit ihrem Finanzamt. Musterschreiben

3. Melden Sie Ihre Freiberuflichkeit der Berufsgenossenschaft (BGW). Musterschreiben

4. Senden Sie uns unseren Erfassungsbogen und die darauf genannten Unterlagen. Erfassungsbogen

 

Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie einfach an oder verwenden Sie das Kontaktformular.

 

Hier noch ein paar Informationen zum Einstieg in die Selbständigkeit als Pflegekraft.

 

podcast des BMWi zur Existenzgründung für Pflegekräfte

Geschäftsgründung im sozialen Bereich

Persönliche Absicherung für Selbstständige

Freiwillige Arbeitslosenversicherung

(Mehr Informationen finden Sie auf der Internetseite vom BMWI)

 

 

pdf-downloads zur Existenzgründung für Pflegekräfte

Informationen zur Existenzgründung durch freie Berufe vom BMWI

(Die vollständigen Broschüren und mehr Informationen finden Sie auf der Internetseite vom BMWI)

Infos zur Anmeldung, Rechtsfragen und Vorsorge vom BMWI

(Die vollständigen Broschüren und mehr Informationen finden Sie auf der Internetseite vom BMWI)

 Unser Flyer für selbständige Pflegekräfte als pdf-Datei